Photobucket



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fragebogen
  Fotos aus London 1
  Wochenplan als Au-Pair
  Fotos aus London 2
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Meine Jugend
   Meine Gemeinde

http://myblog.de/scaremonger

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und mal wieder...

...drücke ich mich vorm lernen

Ich hab meine Hausarbeit am Montag abgegeben (YAY!) und dabei ist mir ein so großer Stein vom Herzen gefallen, dass ich fast weggeflogen wäre. Deshalb hab ich mir zwei weitere Steine aufs Herz gelegt... man muss ja auf dem Teppich bleiben
Meine erste Englisch-Prüfung war ganz gut glaub ich... also, sicher hab ich bestanden... aber wer weiß.
Bei meiner zweiten Prüfung bin ich GANZ SICHER durchgefallen. Man braucht mehr als die Hälfte der Punkte um zu bestehen, ich hab bei mehr als der Hälfte der Fragen nicht mal gewusst um was es geht :'-( Aber in ca. 4 Wochen wiederhole ich die Prüfung und dann bestehe ich hoffentlich... aaah...

Morgen schreib ich meine letzte Prüfung (vorerst) in Rhetorik... und die wird auch heftig. Der Dozent ist ein "berühmter" Autor und jedes zweite Wort ist so kompliziert, dass ich es nachschlagen muss Und in der Prüfung will er unsere Meinung wissen - sehr problematisch wenn man ihm in seinem Christen-feindlichen Unterricht nicht zustimmen kann. Aaach, ich weiß auch nicht... soll ich jetzt meine Meinung schreiben und dann evtl. durchfallen, oder soll ichs riskieren - vielleicht mag er ja Leute die mit guten Argumenten widersprechen können?

 Und am Wochenende gehts schon lous mit WOKO WILD WILD WEST (1 Woche lang übernachtet die Jugend in der Gemeinde und es gibt Spiele und Actions und so)... und dieses Jahr haben sich ca. 80% weniger Leute angemeldet. Liegt es daran, dass ich mitorganisiere? Ich hoffe nicht Vielleicht haben einfach viele keine Lust auf Übernachten in der Gemeinde... oder keine Lust auf das Thema? Ich finds super!

Mhm... was könnte ich noch schreiben, damit ich nicht lernen muss? Argh... mir ist langweilig.
War schon im h&m-online-shop... und hab mich über den neuen Primark in Frankfurt informiert (YAY! Mein Leben hat wieder einen Sinn!)... blabla... okay. Ich geh ja schon lernen -.-

18.2.10 10:01


Werbung


Hausarbeit und anderer Stress

Ich müsste in diesem Moment eigentlich total konzentriert meine Hausarbeit schreiben und bearbeiten... aber ich hab noch nicht mal die Zweitliteratur GELESEN und langsam bekomme ich Panik. Noch 2 Tage, dann ist Deadline. Aaah. Woran liegen meine Konzentationsunterbrechungen, Aufschiebeaktionen und Verdränggedanken? Verrückt. Das passt eigentlich gar nicht zu mir

Und nächste Woche hab ich Prüfungen und hab noch NICHTS gelernt... argh... ich bin froh, wenn dieses Semester rum ist. Das SS wird sicher besser... hoffentlich

 So... mein letzter Versuch für heute startet jetzt... adieu!

9.2.10 14:48


Am Freitag gehts los!

Ich kann es kaum noch abwarten, dass der Tag morgen vorbei ist. Eigentlich liebe ich ja Donnerstage, aber am Freitag fliege ich nach LONDOOOOOOOOOOON! Ich kann es kaum abwarten "meine" zwei süßen Kinder und auch Amy und die anderen zu sehen!

Unfassbar, dass es schon mehr als ein halbes Jahr her ist, dass ich wieder in Deutschland bin... sooo viel ist passiert. Und die Kinder haben sich so verändert. Ich bin sogar bisschen traurig, dass sie mich höchstwahrscheinlich nicht wiedererkennen werden... ach maaan. 

Aber mindestens Primark hat mich nicht vergessen

Ich bin total gespannt, wie es wird... ob ich mich wohl fühle oder ob die alten, etwas verbitterten Gefühle wieder hochkommen. Ich meine... einerseits hab ich die ganze Sklavenarbeit hinter mir gelassen, aber andererseits werd ich wohl sehen, dass die sich kein Stück verändert haben. Aber ist das dann noch meine Sache? Im Prinzip nicht, nur... naja... mal schaun.

Ich meld mich dann von dort!

 

Cheers

28.1.10 00:50


Total gestresst!

Hey meine virtuellen, nichtexistenten Freunde.

 Bin in letzter Zeit so extrem im Stress, dass ich nicht mal Zeit hab das hier ferti zu schreiben..und...ähm... muss weg. Sorry.

21.1.10 09:33


Vor langer, langer Zeit...

... schrieb ich meinen letzten Eintrag

Anders der Erwartungen bin ich nicht im richtigen Weihnachtsstress (der sowieso nur eine Illusion ist), sondern ich arbeite einfach viel. Ich freu mich über das Geld, haha, aber es ist echt anstrengend... sogar morgen, am Tag vor Heiligabend, der eigentlich reserviert ist für Plätzchen backen und sich entspannen, muss ich 10 Stunden arbeiten. Ich will ja nicht jammern, aber...

Dafür freu ich mich umso mehr auf Weihnachten... es wird dieses Jahr eindeutig ein F(oder T)est der Liebe Spaß beiseite, es wird SUPER!

22.12.09 23:34


O Christmas Tree...

Mein Papa und ich waren heute im Wald und haben uns einen Weihnachtsbaum gefällt...
... naja, fast jedenfalls Frisch gekauft ist doch fast selber gemacht...
Der Baum entspricht genau meinen Vorstellungen: Er ist groß, dick und dunkelgrün
Zuhause wurde er dann liebevoll mit 1000 Lichtern, Kugeln und Lamettenfäden geschmückt.

Danach gings weiter mit der Weihnachtsvorbereitung: Plätzchen backen. Mmmhm... sind lecker geworden!

Nur gings mir dabei richtig schlecht... ich hatte Fieber und eine mega-Erkältung. Mir gehts jetzt schon besser, aber nicht supertoll. Leider.  Morgen muss ich trotzdem zur Uni -.- Und abends arbeiten... tjaja... ich darf nicht mal krank werden, weil sonst mein krasser Zeitplan (in dem Lernen momentan zu kurz kommt... oder besser gesagt: Ich kann nicht lernen, weil ich entweder in der Uni bin, arbeite oder krank im Bett liege!) zerbricht!

Aber bald wirds besser... und wenn nicht, dann zerbreche ich!

11.12.09 21:53


Es weihnachtet sehr!

Brrr... mir ist kalt... momentchen... mir ist KALT? Von wegen Erderwärmung und so... der Winter kommt schon noch! Vielleicht gibts ja weiße Weihnacht?! Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt

 Mein Zimmer ist wunderschön weihachtlich dekoriert und überall leuchten Lampen und Kerzen und so. Hach, wie schön! Wir haben sogar Plätzchen gebacken und genascht Und am Sonntag ist Nikolaustag! Ich werd meine tollen kniehohen Stiefel vor die Tür stellen

Und obwohl mich die Uni total einnimmt, lass ich mir meine Weihnachtsvorfreude nicht nehmen!!! 

Viele sagen, dass sie nicht "in Weihnachtsstimmung" sind... aber worauf warten sie? Dass jemand diese Stimmung in ein Päckchen packt, vor die Tür legt und klingelt und sie müssen es nur noch auspacken?
Ich denk nicht, dass jetzt jeder mit dem verklärten Blick und einem übertriebenen Lächeln im Gesicht rumlaufen muss (was aber wirklich toll wär!), sondern diese Leute sollten sich mal Gedanken machen, warum das so ist.
Meistens liegt es daran, dass sie denken "Oh man, Weihnachten, Stress. Geschenke kaufen, dekorieren, nur 4 Wochen Zeit... aaah...", anstatt dass sie einfach aufs Sofa setzen und darüber nachdenken, was sie anderes Gutes tun können. Und dann aufstehen und es tun.

Es geht an Weihnachten nicht darum eine Super-Weihnachts-Stimmung zu bekommen, sondern anderen eine Super-Weihnachts-Stimmung zu schenken!!!

(Inspiriert von "Liebe in Aktion" Mach DU dir doch mal Gedanken darüber was du an diesem Adventssonntag für jemanden tun könntest!

5.12.09 00:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung