Photobucket



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fragebogen
  Fotos aus London 1
  Wochenplan als Au-Pair
  Fotos aus London 2
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Meine Jugend
   Meine Gemeinde

http://myblog.de/scaremonger

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Erledigt

Ich habe heute echt viel erledigt und bin deshalb erledigt.

Weil Amy&Abigail heute bei Mini-Music und danach bei Freunden waren, hatte ich den ganzen Vormittag Zeit. Hab also die Küche geputzt, recycelt, Wäsche gemacht, gebügelt, Musik gehört und ... gebacken. Alleine. Ich war echt aufgeregt, aber es hat alles gut geklappt Und nach dem Arbeiten bin ich direkt zu Primark gefahren und hab Sachen eingekauft: 3 Oberteile (jew. 2 Pound), Schuhe (4), ein Kleid (8) und Ohrringe (1,5)... und Geschenkpapier und so bei Tesco. Tja, und dann war ich um 21 Uhr wieder zurück und hab Geschenke eingepackt, geduscht und bin - mal wieder - am Grey's Anatomy schauen.

In den letzten Tagen hab ich ein gaaaanz ganz komisches Gefühl im Bauch, als ob etwas nicht in Ordnung wäre. Ich weiß auch nicht. Als ob die Welt nicht stimmen würde oder jemandem bald etwas passieren würde... das macht mich ganz nervös.

Geht es euch allen gut? Ich hab schon lange lange nichts mehr von irgendjemandem gehört... habt ihr mich vergessen?

4.12.08 01:09


Werbung


Süchte

Die letzten Tage war ich mit der Stillung meiner Sucht beschäftigt: Grey's Anatomy... aber war zur Abwechslung mal schön jeden Abend entspannen zu können... fast jedenfalls.

Am Donnerstag hatte ich den sprachlichen Teil meines FCE-Examens (der Rest wird am Dienstag dran sein) und ich war echt nervös. Die haben dann so allgemeine Fragen gestellt, dann musste man zwei Bilder vergleichen und dann mit einem Partner 5 Bilder diskutieren und dann über verschiedene, allgemeine Sachen diskutieren. Lief gut und war echt easy, aber wer weiß, ob mein Englisch gut genug war.

 Von meinem Lehrer habe ich eine "A" für meine Leistungen bekommen, super, oder? Ich bin bisschen stolz auf mich

Am Freitag wollte ich einen Abend zu Hause haben, an dem ich paar Sachen erledige (Knöpfe annähen, dekorieren und so), aber dann bin ich versehentlich um 20 Uhr eingeschlafen und dann um 23.30 Uhr aufgewacht und konnte nicht mehr einschlafen, war aber auch zu müde um was zu machen. Das war grausam

Samstag musste ich dann 2 Stunden arbeiten und dann war ich bei Maria mit 4 anderen deutschsprachigen Mädels und wir haben gekocht, geschwätzt, viel viel gelacht und Plätzchen gebacken. War echt wunderschön!

Danach bin ich dann zu Lea gegengen und wir haben mit Margose Obstsalat gegessen und uns gegenseitig die Nägel lackiert

War also ein vollkommener Mädchen-Tag... hehe, echt cool.

Heute fühl ich mich erkältet, also bin ich im Bett geblieben, aber gleich gehe ich zum Abendgottesdienst.

7.12.08 17:04


Some days I feel like...

Have it All

Some days I feel like crying,
don't matter if it's rain or shine.
I feel like my heart was broken
at least a million times.

Some days I wake up dreaming,
feels like I never even woke.
I answer life's big questions
as if it's one big joke.

Maybe it's too soon to be sure,
but I really do believe
that someday we're gonna have it all.
So I try so hard to keep the rhythm of a train,
rolling right along.
When the ride gets rough, you got to carry on.
Carry on.

Some days I feel like singing.
I sit back and just groove the day away.
Maybe pick up a guitar
and play what I want to play.

Maybe it's too soon to be sure
but I really do believe that someday
we're gonna have it all.
So I try so hard to keep the rhythm of a train,
rolling right along.
When the ride gets rough you got to carry on.
Carry on.

Today I feel like laughing.
Seems to be no reason at all.
And if the world stops spinning,
I'm not afraid to fall.

Maybe it's too soon to be sure
but I really do believe that someday
we're gonna have it all.
So I try so hard to keep the rhythm of a train,
rolling right along.
When the ride gets rough you got to carry on.
Carry on. 

9.12.08 18:43


...coughing.

Bin leider krank. Schon wieder. Erkältung...

 

...

10.12.08 14:27


Apfelsaft und Kinderriegel

Erstmal eine großes "Tut mir Leid", weil ich so selten schreibe. Ich hatte einfach viel zu tun und viel keine Lust

But I'm back ^^

 Ich mach nur einen kurzen Rückblick:

Letzten Dienstag hatte ich mein FCE-Examen. Wir waren ca. 100 Studenten in einem Raum (und alle waren erkältet und haben rumgeschnupft und rumgehustet). Das Examen besteht aus 5 Teilen: sprechen (letzten Do.), hören, schreiben, anwenden (Grammatik) und lesen. Manche Teile waren relativ schwer, manche einfach pipi-einfach Bin mal gespannt, was ich bekomme. Mein Ergebnis erfahre ich erst Ende Januar.

Am Donnerstag war ich dann zum letzten Mal in der Sprachschule, was mir ein komisches Gefühl gegeben hat: einerseits ist es schön, ab jetzt jeden Do. und Fr. Nachmittag frei zu haben, aber andererseits bin ich auch recht traurig, dass ich keinen Unterricht mehr habe. Ich fühl mich einfach unterfordert und das hat mein Gehirn am Leben erhalten Außerdem werde ich meinen Lehrer vermissen.

Jedenfalls habe ich meinen ersten freien Freitagnachmittag im Einkaufszentrum verbracht: 4 Stunden Weihnachtsgeschenke einkaufen. War schön, aber anstrengend. Und teuer

Die ganze Woche lang war ich aber schon richtig mega erkältet und am Freitag hat es dann den Höhepunkt erreicht. Deshalb bin ich auch den ganzen Abend und den ganzen Samstag zu Hause im Bett geblieben. Nur Abends war ich mit Lea was Essen und Kaffee trinken. Und mir gehts nach meinem im-Bett-lieg-Tag auch um Einiges besser.

 Hm, ich glaub jetzt hab ich alles erzählt, was es so zu erzählen gibt... das Grobe jedenfalls. Ich werd ab jetzt wieder regelmäßig bloggen und euch mit kleinen, unwichtigen Details langweilen Ich hoffe das macht euch nichts aus.

Und jetzt wünsche ich allen Mit-Kranken (besonders der armen Steffi) gute Besserung und allen anderen eine gute Nacht

 

P.S.: Zum Titel: Davon habe ich mich heute beim Filme schauen ernährt

14.12.08 03:48


Alles doof, und trotzdem...

Ach, irgendwie war heut kein so schöner Tag:

Erst konnte ich nicht ausschlafen, weil wir Besuch bekommen haben. Dann war ER nicht im Gottesdienst und ich war irgendwie einsam und jetzt hat mein Problem-Zahn wieder angefangen wehzutun

 

und trotzdem... ist das Leben schön. Ja, bald ist Weihnachten und ich kann nach Hause zu meiner Familie.

Und die Geschenke haben in mein Handgepäck-Koffer gepasst, ein Wunder!

14.12.08 23:12


Wetter

Ach ja, sowas aber auch... zu Hause liegt grad Schnee und es ist kalt und winterlich, und hier in London, tja, da ist halt London-Wetter: Es regnet seit paar Tagen -.-

Ich hoffe mal, dass der Schnee auf mich in Deutschland wartet...

14.12.08 23:47


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung