Photobucket



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fragebogen
  Fotos aus London 1
  Wochenplan als Au-Pair
  Fotos aus London 2
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Meine Jugend
   Meine Gemeinde

http://myblog.de/scaremonger

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Veränderung

Sein Blick fiel auf den Tisch mit den Namensschildern. Nur wenige lagen doch darauf, also waren die Meisten gekommen. Wie immer. Ihr Schild fehle, also war sie schon da.

„Willkommen zurück am Goethe-Gymnasium. Darf ich Ihnen einen Sekt anbieten?“ Arme Oberstuflerin, dachte er, muss ihre Zeit mit alten Säcken verschwenden, die ihren Abschluss schon länger hinter sich gebracht haben als sie alt ist. Er nahm das Glas und betrat unauffällig die Schulsporthalle. Es hatte sich auch dieses Jahr nichts verändert. Alles wie früher. Er ließ seine Augen langsam umherschweifen, um sich einen Überblick zu schaffen. Die alten Cliquen standen zusammen und tuschelten. Jeder hatte ein Lächeln auf den Lippen, aber Verbitterung in den Augen. Auch das war unverändert.

Da sah er sie. Schön, wie eh und je. Alleine. Sie konnte ihn jedoch nicht sehen, die Ecke in der er stand war unbeleuchtet. Nach kurzem Zögern ging er mit langen Schritten auf sie zu.

„Hallo.“ Ihr Lächeln erfror. „Hallo.“ Beide schwiegen. Es gab zu viel zu sagen, aber zu wenige Worte dafür. „Wie geht es deinem Mann?“ – „Gut. Danke. Und dir?“ – „Gut. Wo treffen wir uns später?“ – „Mein Mann ist dieses Jahr auch hier.“ – „Oh.“

Er drehte sich um und ging weg. Es hatte sich doch etwas verändert.

22.6.11 00:45
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung